Über mich

seit 2005 wohnen meine Familie und ich in Kolbermoor. Als Zugroaste aus dem Oberfränkischen ist Kolbermoor schon lange unsere Heimat geworden. Meine beiden Kinder, nun selbst erwachsen, haben ebenfalls ihren Lebensmittelpunkt in Kolbermoor. Ich bin auch bereits stolzer Opa. Wir fühlen uns hier pudelwohl und möchten auch, dass das so bleibt.

Meine Familie

Ich wurde 1966 im Norden Bayerns, dem schönen Hof / Saale geboren. Mein Vater war Beamter bei der Deutschen Post, meine Mutter Angestellte im Landgericht Hof.

Meine Eltern haben mir die Werte beigebracht, die ich jetzt in die Politik tragen möchte: Verantwortung, Toleranz und Ehrlichkeit.

Mit meiner Frau Heike bin ich seit 30 Jahren glücklich verheiratet.

Privates

Neben meiner Politik begeistere ich mich für meinen Hund Bruno, mit dem ich viel Zeit in der Natur verbringe. Spaziergänge mit meiner Frau und Bruno sind für mich Entspannung pur und geben mir die Kraft, die ich für meine täglichen Herausforderungen brauche.

Meine berufliche Laufbahn

Meine brufliche Karriere startete ich mit einer Ausbildung zum Groß- und Außenhandelskaufmann. Nach meiner Ausbildung blieb ich zunächst für 8 Jahre bei der Bundeswehr. Nach Ende meiner Dienstzeit besuchte ich die Fachschule in Wiesau und beendete diese als Wirtschaftsinformatiker. Es folgten noch ein Fernstudium zum Referent Informationstechnologie und diverse Weiterbildungen und Zertifizierungen als SAP Spezialist und Prozessmanager.

Derzeit arbeite ich in einem Industriebetrieb im Landkreis Rosenheim.

Grüne Politik

Schon früh kam ich mit Politik in Berührung, mein Opa war 30 Jahre für die SPD im Stadtrat in Hof / Saale. Diese “rote” Politik hat auch mich in jungen Jahren fasziniert und ich wurde ebenfalls Mitglied bei der SPD, wo ich mich auch aktiv als Kommunalpolitiker in meinem Stadtteil engagierte. Nachdem es Gerhard Schröder mit den Grünen geschafft hat, die Herrschaft von Helmut Kohl zu stoppen beschäftigte ich mich intensiv mit der Grünen Politik. Mein politisches Vorbild wurde Joschka Fischer, der mich als Außenminister total faszinierte. Meiner Meinung nach war Joschka Fischer nur in der falschen Partei. Meine Frau fragte mich dann, ob es nicht eher umgekehrt wäre. Ob ich nicht in der falschen Partei bin. Nach einer längeren Phase des Abwägens entschloss ich mich dazu, die SPD zu verlassen. Seit 2017 bin ich Mitglied bei BÜNDNIS 90 / DIE GRÜNEN und seit 2018 zusammen mit Steffi Peters Sprecher der Grünen Liste Kolbermoor.

Stadtrat

Seit 01.05.2020 bin ich Ratsmitglied im Kolbermoorer Stadtrat und setze mich für Grüne Themen und selbstverständlich auch für Sie ein.

In folgenden Gremien bin ich vertreten:

  • stellvertretender Fraktionssprecher
  • Projekt- und Umweltausschuss, Digitalisierung und Infrastruktur
  • Ferienausschuss
  • Rechnungsprüfungsausschuss (in Vertretung für Bernhard Bystron)
  • Werkauschuss
  • Fachbeirat Jugendtreff

Ich freue mich auf spannende, herausfordernde Themen. Zusammen mit meiner Fraktion https://gruene-kolbermoor.de/stadtrat-kolbermoor/ werde ich einen grünen Fußabdruck im Rat und in der Stadt hinterlassen.